Bundeskanzlerin sucht Verhaltensforscher

Es gehe darum,

neue Methoden für „wirksames Regieren“ zu erproben. Dafür sollten Erkenntnisse der Verhaltensökonomie stärker genutzt werden. Denn Forscher hätten herausgefunden, „dass viele Menschen so handeln, dass es ihren eigenen Interessen widerspricht“, so der Regierungssprecher.
Kanzlerin sucht Verhaltensforscher, faz.net, 26.08.2014, von Philip Plickert und Hanno Beck

Dafür braucht das Kanzleramt Wissenschaftler? Bei ehrlichem Interesse an der Volksmeinung wäre das nicht nötig. Mit einem solchen Interesse würde auch das Regieren wirksam und würde nicht den Interessen des eigenen Volkes widersprechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s