Relativ eindeutig grün

Wie war das noch mit Parteien und Gesetzen? Cem Özdemir von den Grünen möchte auch mal ein Star sein und schüttet sich Eiswasser über den Kopf. Das Beweisvideo enthält ein „sanftes politisches Statement“, eine Hanfpflanze auf seinem Balkon, wie er bestätigt. Das könnte ihm jetzt Ärger einbringen, denn während André Schulz, Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), aus persönlicher Sicht Özdemir nur eine „leichte Dusseligkeit“ bescheinigt, müsste die Polizei jetzt amtlich ermitteln. Auch wenn die Grünen das ändern wollen, sind in der Bundesrepublik derzeit noch Anbau und Besitz von Hanf illegal. Nur der kommerzielle Anbau in der Landwirtschaft wird gestattet. Allerdings braucht man dafür eine Genehmigung. Die Rechtslage dazu ist laut Schulz „relativ eindeutig“. Also wohl nicht ganz so klar. Oder doch. Das hängt wovon ab?

Özdemir droht Ärger wegen Hanf-Video, stern.de vom 28. August 2014, mia/nck/DPA/AFP

Advertisements

Ein Gedanke zu „Relativ eindeutig grün

  1. Pingback: Ice Bucket Challenge | Gedacht und nachgedacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s