Identitätskrise

Oft wird man unfreiwillig Zuhörer lauter Telefonate in der Öffentlichkeit. Nicht immer kann man beide Seiten verstehen. Aber wenn jemand sagt, „Ich bin Bahnhof“ oder „Ich bin Ludwigsplatz“, war die Frage auf der Gegenseite wohl eher „Wo bist du?“ als „Was bist du?“

Advertisements

Ein Gedanke zu „Identitätskrise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s