Rückwärtsgerichtet

Es könnte ein Anwärter für das „Unwort des Jahres“ werden. In der Bundespolitik wird gern alles als „rückwärtsgerichtet“ abgelehnt, was geeignet scheint oder beabsichtigt, die Fehler der Politiker zu korrigieren. Rückkehr zu einer eigenen Währung? Rückwärtsgerichtet. Austritt aus der EU? Rückwärtsgerichtet.

Wenn man vor einem Abrund steht, mag man rückwärtsgerichtet noch einen Halt entdecken. Die etablierten Parteien sind da schon einen Schritt weiter. Eben fortschrittlich. Oder weggetreten?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s