Wahrheit oder Lüge? Mediale Lügen als Medizin

Sind Sie oft schlapp und müde? Sind Sie anfällig für Infektionen oder leiden Sie unter Allergien? Dann sollten Sie Ihr Immunsystem stärken und ins Gleichgewicht bringen. Arzt und Apotheker sind nicht die einzigen, die Sie dabei unterstützen können. Nein, es gibt auch Hilfe von einer ganz anderen Seite. Lesen Sie gelegentlich die Umfragen bei T-Online! Warum? Ganz einfach: Lachen ist eine gute Medizin.

Selten wird der Unterschied zwischen öffentlicher Meinung und veröffentlichter Meinung so deutlich wie bei diesen Umfragen. Vergessen Sie nicht die fachgerechte medizinische Versorgung. Aber gönnen Sie sich auch regelmäßig derartige Glanzstücke der Staatspropaganda. Sie sollten nur diesen Beipackzettel richtig verstehen. Regen Sie sich nicht auf über die offensichtlichen Lügen, sondern genießen Sie die Satire!


"Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland." Teilen Sie diese Ansicht?

06.08.2014: Etwas mehr als die Hälfte der Deutschen ist der Ansicht, dass der islamische Glauben nicht Teil der deutschen Gesellschaft ist. In einer Umfrage des Instituts Forsa für die Zeitschrift „Stern“ geben 52 Prozent an, dass sie den Satz des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff nicht teilen.


Deutsche sind mit der Regierung so zufrieden wie nie

08.08.2014: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kann entspannt ihren Urlaub ausklingen lassen – und auch Frank-Walter Steinmeier (SPD) darf mit seiner Außendarstellung zufrieden sein: Das Ansehen der Bundesregierung ist nach dem aktuellen ARD-„Deutschlandtrend“ auf einem Rekordhoch.


Was ist Ihrer Meinung nach der Grund für den aktuellen Abwärtstrend der AfD?

26.11.2014: Die internen Querelen der letzten Monate und der jüngste Führungsstreit zeigen zunehmend Wirkung: Der Alternative für Deutschland (AfD) sinkt rapide in der Wählergunst. In dem aktuellen Wahltrend von „Forsa“ verliert die Anti-Euro-Partei gegenüber der Vorwoche erneut einen Prozentpunkt und steht jetzt nur noch bei sechs Prozent.


Welche Partei würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?

28.11.2014: Die Mehrheit der Deutschen hält die Alternative für Deutschland (AfD) für eine vorübergehende Erscheinung. 63 Prozent gehen davon aus, dass der eurokritischen Partei kein dauerhafter Erfolg beschieden sein wird, wie aus dem aktuellen ZDF-„Politbarometer“ hervorgeht. Bei einer Befragung Ende September waren es 56 Prozent.


Harren wir gespannt der Dinge, die uns da noch erwarten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s