Poroschenko : Wir töten Menschen im ‪ Donbass, weil sie ein Teil der Ukraine sein wollen.

Stimme Donbass

Порох-150x150Порошенко: Мы убиваем людей в Донбассе, потому что они хотят остаться в составе Украины   Der ukrainische Präsident Petro Poroshenko erklärte die Motive der Militäroperation im Donbass.

Ihm zufolge kämpft die ukrainische Armee dort für die 47% der Bewohner, die den Wunsch haben, Teil der Ukraine zu bleiben. Aus diesem Grund führt Kiew seine Militäroperation in der Region fort und wird das Wirtschaftsembargo gegen den Donbass verstärken.
Petro Poroshenko kündigte auf seiner Pressekonferenz am Montag, dem 29. Dezember 2014 an, dass Kiew die Kämpfe weiterführen führen würde, da 47% der Bevölkerung in dieser Region offensichtlich den Wunsch hat, weiter zur Ukraine zu gehören.
„ Nach unseren Daten möchten 47% der Bewohner des Donbass in einer vereinten Ukraine leben. Aus diesem Grund werden wir jede Anstrengung unternehmen, um diese Region zurück zu holen. Militärisch, finanziell und wirtschaftlich. Während sie in Kellern sitzen und auf milde Gaben Russlands warten, werden wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 90 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s