Schlagwort-Archive: Invasion

Europa sorgt sich um Russland. Wirklich um Russland?

Der deutsche Blätterwald titelt heute, dass sich Europa um Russland sorge. Es ist besonders der Verfall des Rubel, der den westlichen Ökonomen Sorge bereitet. Dabei sind die Aussagen der Presse wie üblich sehr ungenau. Nicht nur bezüglich der Form. Europa ist eben nicht die EU, sondern doch noch etwas größer. Und Sorgen machen sich vor allem diejenigen, die jetzt den Bumerang-Effekt der eigenen Taten fürchten. Vor allem aber sorgen sie sich nicht wirklich um Russland, sondern um sich selbst. Denn sie behindern sich. Der Kopf will nicht zulassen, dass die Hand, in der sie die Lösung haben, diese auch einsetzt. Weiterlesen

Wenn Beweismittel verräterisch werden

Kürzlich hatte ich einen interessanten Dialog auf Twitter mit „thinktank europe“ (europe_politics). Es ging um die angebliche erneute russische Intervention in der Ukraine, die wie immer von Moskau dementiert wurde. Ich antwortete RIA Novosti darauf: Weiterlesen