Schlagwort-Archive: Separatisten

In wessen Auftrag arbeitet der BND?

Am 8. Oktober hat der Präsident Gerhard Schindler vor Mitgliedern des Parlamentarischen Kontrollgremiums in einem Vortrag die Erkenntnisse des BND über den Abschuss eines malaysischen Verkehrsflugzeuges über der Ostukraine vorgestellt. Dabei machte er die russischen („prorussischen“) Separatisten dafür verantwortlich. Sie hätten die Maschine des Fluges MH17 am 17. Juli 2014 mit einer Rakete abgeschossen, die sie zuvor von der ukrainischen Armee erbeutet hatten. Damit widersprach Schindler den Erkenntnissen der Bundesregierung, der OSZE-Gutachter, der niederländischen Experten, die die Untersuchungen leiten, und der russischen Separatisten. Jetzt erklärt sogar Kiew, dass die Informationen des BND „nicht stimmen“. Weiterlesen

Belege, Beweise, Schlussfolgerungen und viele Ungereimtheiten

Der Bundesnachrichtendienst hat nach einer detaillierten Analyse der Ursachen zum Absturz des malaysischen Verkehrsmaschine auf dem Flug MH17 über der Ostukraine festgestellt: Die prorussischen Separatisten waren es. Dazu heißt es im Artikel eines früheren Nachrichtenmagazins: Weiterlesen